reden-aufsaetze


An der Schwelle einer neuen Zeit

Zum Ablauf der Amtszeit als Vorsitzender der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft im Jahre 1968 stellte Dr. Karl Bungardt die wichtigsten Reden und Aufsätze in einem Band unter diesem Titel zusammen.

I. Lehrerbildung im Wandel

- Ein weiter Weg
 35 Jahre Lehrerbildung in Braunschweig

- Studentische Jugend
 in den Jahren nach dem Kriege

- Neue Maßstäbe
 im Blick auf das Jahr 2000

II. Die neue Lehrerbewegung

- Zu neuen Ufern
 10 Jahre Gesamtverband Braunschweigischer Lehrer

- Wir treiben ein Werk
 10 Jahre GEW Rheinland-Pfalz

- Zeugnis der Lebenskraft
 150 Jahre "Gesellschaft der Freunde"

- Zwischen Tradition und Technik
 20 Jahre GEW

- Der Mann der "1. Stunde"
 im Gedenken an Max Traeger

- Bekenntnis zu unserer Verpflichtung
 Aussöhnung mit Israel

III. Neuformung des deutschen Bildungswesens

- Grundsätze der Neuformung des deutschen Bildungswesens
 Referat 1952

- Ein Weg in Neuland
 Gedanken zum Verbandsthema 1955/56

- Wettlauf zwischen Technik und Erziehung

- Erziehung entscheidet unser Schicksal
 Referat München 1958

IV. Berichte zur Lage

- Die wirkliche Lage der Schule
 Schlusskundgebung Wiesbaden 1962

- Über die Art, den Lehrermangel zu beseitigen
 Ansprache Berlin 1964

- Bericht zur Lage
 Berlin 1964

- Bericht zur Lage
 Hamburg 1966

V. Gemeinsame Verantwortung

- Über die "september-gesellschaft"

- Gemeinsame Grundüberzeugungen

- Wirtschaft und Schule

- Zur Wirksamkeit politischer Bildung

VI. Dem Frieden un dem Ausgleich dienen

-"Die Herrschaft der Vernunft"
 Rede in Berlin am 1. September 1964

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!