lebenstabelle


Die wichtigsten Lebensdaten im Überblick:

Rodenstein, Heinrich Friedrich Henry
                 
    geboren am 12. Januar 1902 in Braunschweig
                 
    gestorben am 22. Dezember 1980 in Braunschweig

Bildungsgang:

1908 - 1911 Volksschule in Braunschweig
1911 - 1917 Mittelschule in Braunschweig
1917 - 1922 Herzogliches Lehrerseminar in Braunschweig
(ab 1918 Staatliche Lehrerbildungsanstalt in Braunschweig)
Februar 1922 Erste Lehrerprüfung
1924 - 1925 Technische Hochschule Braunschweig
Wahlfächer: Geschichte der Philosophie
                 Theoretische National-Ökonomie
Februar 1926 Zweite Lehrerprüfung

 

Berufsweg:

1922 - 1933 Lehrer in Braunschweig, Wolfshagen (Harz) und Schöningen am Elm, jeweils an Weltlichen Schulen
1933 Entlassung wegen "politischer Unzuverlässigkeit"
Emigration nach Holland, Saargebiet, Frankreich
1933 - 1945 Lehrer an Schulen des Saarbergbaus,
Privatlehrer in Paris,
Lehrling in der Autoreparaturwerkstatt,
Arbeiter in der Brauerei und im Gemüsegroßhandel,
Buchhalter,
Bauarbeiter,
Sägereiarbeiter in Revel, Frankreich
1945 als Lehrer wieder eingestellt und gleichzeitig in die Lehrerbildung an die Kant-Hochschule Braunschweig abgeordnet.
1946 Rektor an der Kant-Hochschule
1947 Studienrat an der Kant-Hochschule
1948 Professor für politische Bildung
1948 - 1955 Direktor der Kant-Hochschule
1968 Emeritierung

 

Lehrerorganisation:

1921 - 1933 Allgemeine Freie Lehrergewerkschaft Deutschlands, Landesverband Braunschweig
1934 - 1939 Verband deutscher Lehreremigranten, Ortsgruppe Paris
1946 Gesamtverband  Braunschweigischer Lehrer, 1. Vorsitzender
1947 Zweiter Vorsitzender des Allgemeinen Deutschen Lehrerinnen und Lehrerverbandes (Britische Zone)
1949 Zweiter Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Lehrerverbände (AGDL) (Bundesrepublik)
1958 Gesamtverband Niedersächsischer Lehrer, 2. Vorsitzender
1960 - 1968 Erster Vorsitzender der AGDL und der GEW
1949 Mitglied des Exekutivkommitees der FIAI
1955 - 1957 Präsident der FIAI
1967 - 1972 Präsident des Internationalen Berufssekretariats der Lehrer im Internationalen Bund Freier Gewerkschaften
seit 1968 Ehrenmitglied der GEW

 

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!